Fotos von Stefano Schröter

HERTZ

Irina Lorez & I-Fen Lin
Auftragsarbeit für abl Luzern
Tagtäglich befinden wir uns auf irgendeinem Weg, ob zur Arbeit, nach Hause, zum Einkaufen, sitzen in einem Bus oder Zug, stehen Schlange an der Kasse, wohnen Wand an Wand mit Menschen, von denen wir nicht mehr als ihren Namen kennen, begegnen Blicken, weichen ihnen aus, fühlen uns von irgendetwas hingezogen, ohne zu wissen warum, hören in der Nacht ständig die WC-Spülung weil alle nicht schlafen, oder die Stimmung verändert sich ohne sichtlichen Grund, man denkt an jemanden und dieser ruft eine Stunde später an usw..

Das Alles hat mit Energie zu tun. Eine Energie, die wissenschaftlich nicht erwiesen ist. Aber sie löst in uns alles Mögliche und Undenkbare aus. Ständig sind wir dieser Energie ausgesetzt, nicht zu reden von unserer eigenen.

Written by Irina

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.