Samstag, 4. Mai 2013, 14:00 – 15:30 Uhr
Treffpunkt: Bahnhof Luzern, Gleis 13
Findet bei jedem Wetter statt

Menschen auf der Strasse bewegen uns, die Stadt bewegt die Menschen, wir bewegen uns in der Stadt, um Menschen zu bewegen. Auf einer geführten Tour haben Sie die Gelegenheit,
spannende Performances Luzerner Tanzschaffenden zu entdecken. Als gemeinsame Inspirationsgrundlage der einzelnen Darbietungen dient der Song «I Only Have Eyes For You“ von Oneohtrix Point Never.

Performances:
Tonatiuh Diaz «Prologue of a love story», I-Fen Lin mit Tonatiuh Diaz «Entdecker», Ha Young Lee & Samuel Déniz Falcón «getting closer», Irina Lorez «Maybe millions of people go by», Deborah Gassmann & Nina Langensand «Barbès», Ihsan Rustem «Watching you, watching me, staring at you»

Tour-Guides: Anik Auer, Nina Auer und Andrea Gygax
Künstlerische Leitung: Irina Lorez
Songwahl: Remo Helfenstein
Herzlichen Dank: Tanz Luzerner Theater
Ein Projekt von «DAS TANZFEST 2013»

Written by Irina

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.