Latest
  • Neue Produktion – „How To Get High“

    Ich freue mich, meine neue Produktion am 22. Oktober 2014 im Südpol zeigen zu können. „How To Get High“ ist ein Experiment: Mittels Techniken der Schamanen versuchen zwei Tänzerinnen auf der Bühne in Ekstase zu gelangen. Ohne Schutz und getrieben von tranceartigen, repetitiven Musikstücken lassen sie sich fallen in atmosphärische Lichtlandschaften. Die Performance kann emotional und… Read more »

  • Nouvelle Balkonage am Tanzfest 2014

    Im Rahmen von „Des bas, des hauts“ von Tanzfest Luzern kreiere ich eine performative Intervention im öffentlichen Raum: Erleben sie den abl-Innenhof (Eingang Bleicherstrasse 2) und seine belebten Balkone in einer Langsamkeit des Seins. „Nouvelle balkonage“ mit den abl-Bewohnern ist Zeitlupe wie im Film doch Live.

  • I-Guitar an der LUGA

    Am „Tag des Tanzes“ am Sonntag, 27. April werde ich mein Solo I-Guitar an der LUGA um 13.30 Uhr ein weiteres Mal aufführen können. Für einmal werden die Kuhglocken von meiner verzerrten Gitarre übertönt. Kommt in Scharen!

  • Magical Mystery Tour

    akku Kunstplattform präsentiert im Rahmen der Ausstellung: Orte des Unheimlichen. Dazwischen und anderswo 24. August bis 20. Oktober 2013 MAGICAL MYSTERY TOUR Donnerstag, 19. September 2013, 20 Uhr Ein geheimnisvoller, unheimlicher Spaziergang mit Schriftsteller Beat Portmann durch das Industriegebiet der Monosuisse in Emmenbrücke und einem Schlussbouquet im akku. Mit Pascal Galeone, Deborah Gassmann, Zoé Genhart, Interkosmos Tim Buktu, Markus Lauterburg,… Read more »

  • Still showing STILL

    Die coolsten Orte sind ja jetzt die auf dem Lande (NZZ a.S.). Ich freue mich „STILL“ am 15. Juni zum 26. Mal im Rahmen von KunstTreff13 in Sarnen zeigen zu können. Sam Pirelli schrieb auf Kulturteil: „Ich empfehle den Besuch wärmstens – auch und gerade Tanzmuffeln, wie ich einer bin.“

  • Maybe Millions Of People Go By

    Tanzperformance von Irina Lorez im Rahmen des Tanzparcours „I Only Have Eyes For You“ Ein Projekt von «DAS TANZFEST 2013»

  • Tanzparcours – I Only Have Eyes For You

    Samstag, 4. Mai 2013, 14:00 – 15:30 Uhr Treffpunkt: Bahnhof Luzern, Gleis 13 Findet bei jedem Wetter statt Menschen auf der Strasse bewegen uns, die Stadt bewegt die Menschen, wir bewegen uns in der Stadt, um Menschen zu bewegen. Auf einer geführten Tour haben Sie die Gelegenheit, spannende Performances Luzerner Tanzschaffenden zu entdecken. Als gemeinsame… Read more »

  • Video FEST

    FEST – Irina Lorez & Co | 21.11.2013, Südpol Luzern (Premiere) | Kamera: voltafilm.ch, Luzius Wespe & Romana Lanfranconi | Schnitt: Romana Lanfranconi | Foto: Caroline Minjolle

  • Fest - Irina Lorez & Co / Foto Caroline Minjolle

    Modernes Tanztraining mit Irina Lorez

    Ab Januar 2013 akku, 3. Stock, Gerliswilstrasse 23, Emmenbrücke Haltestelle Emmenbaum Bus Nr. 2, vis-à-vis Bahnhof (5 Minuten von Luzern) Für Jugendliche und Erwachsene: Montags: 19.15 – 20.30 Uhr Kursblock 12 Lektionen Fr. 240.– | Schnupperlektion Fr. 15.– Anmeldung und Infos: E-Mail Irina Lorez

  • FEST im Regionaljournal Zentralschweiz

    Beitrag von Beat Vogt anhören Irina Lorez tanzt das Fest der Verzweiflung Die Luzerner Tänzerin und Choreographin Irina Lorez zeigt in ihrem neusten Stück «Fest» die Abgründe der Ausgelassenheit. Die vier Tänzerinnen und Tänzer ziehen das Publikum mit einer starken, tief gehenden Ausstrahlung in ihren Bann. Man darf sich vom Titel des Stücks, welches am… Read more »

  • Premiere FEST im Südpol

    21. November 2012, 20h (Premiere) Weitere Vorstellungen am 22., 23. & 24. November 2012, 20h Reservation: www.sudpol.ch Das Ende einer Liebe, einer Reise, eines langen Ausflugs – wir (zwei Tänzerinnen und zwei Tänzer, begleitet vom Requiem-DJ) nehmen voneinander Abschied, ohne zu wissen, was als nächstes auf uns zukommt. Das Gefühl, alles geht von uns weg… Read more »

  • Compagnie-Training im Südpol

    Irina Lorez & Co bietet interessierten Tänzerinnen und Tänzern die Möglichkeit, an einem Compagnie-Training im Südpol Luzern teilzunehmen. Termine: 30.10., 31.10., 1.11., 6.11., 7.11. und 8.11. jeweils von 10.30 bis 11.45 Uhr. Anmeldung per E-Mail Kosten: Fr. 10.–/pro Training