Latest
  • Premiere FEST im Südpol

    21. November 2012, 20h (Premiere) Weitere Vorstellungen am 22., 23. & 24. November 2012, 20h Reservation: www.sudpol.ch Das Ende einer Liebe, einer Reise, eines langen Ausflugs – wir (zwei Tänzerinnen und zwei Tänzer, begleitet vom Requiem-DJ) nehmen voneinander Abschied, ohne zu wissen, was als nächstes auf uns zukommt. Das Gefühl, alles geht von uns weg… Read more »

  • Compagnie-Training im Südpol

    Irina Lorez & Co bietet interessierten Tänzerinnen und Tänzern die Möglichkeit, an einem Compagnie-Training im Südpol Luzern teilzunehmen. Termine: 30.10., 31.10., 1.11., 6.11., 7.11. und 8.11. jeweils von 10.30 bis 11.45 Uhr. Anmeldung per E-Mail Kosten: Fr. 10.–/pro Training

  • Showing FEST

    Irina Lorez & Co ist zur Zeit im Studio für die Proben von FEST. Interessierten bietet sich nun die Möglichkeit einen ersten Einblick in die neue Arbeit zu erhalten. 13. September 2012 um 19 Uhr im Studio von Irina Lorez (akku, Emmenbrücke) Anmeldung per E-Mail

  • Fotos I-Guitar am Solo Dance Contest in Danzig

    Aufnahmen von „I-Guitar“ am Solo Dance Contest in Danzig, 13. + 14. Juli 2012 Fotos von Pawel Wyszomirski          

  • Audition für FEST

    Audition Montag, 2. April 2012, 12 – 17 Uhr, Südpol Luzern Irina Lorez & Co sucht für die nächste Produktion FEST (Dossier) eine Tänzerin und einen Tänzer mit solider zeitgenössischer Technik, Erfahrung in Improvisation und künstlerischem Mitdenken. 1. Probephase: 20.08.2012 – 14.09.2012, akku, Emmenbrücke 2. Probephase: 24.10.2012 – 20.11.2012, Südpol, Luzern Vorstellungen: 21.11.(Premiere) / 23.+24.11.2012… Read more »

  • Video I-Guitar

    I-Guitar, Soloperformance Irina Lorez, 1. Oktober 2011, Perform Now, Winterthur (Premiere) Kamera: Daniel Schnüriger, Eric Amstutz | Schnitt: Daniel Schnüriger Photo: Mike Helbling

  • Werkbeitrag 2011 für Irina Lorez & Co

    Irina Lorez erhält für den geplanten Abschluss ihrer Trilogie einen Werkbeitrag von Stadt und Kanton Luzern. Aus dem Jurybericht: Irina Lorez ist seit Jahren ein Name in der Tanzszene Luzerns. Sie ist eine wichtige Künstlerin, die dem Standort treu bleibt und das Gesicht der Kulturszene wesentlich prägt und sich dafür auch engagiert. Obwohl die Fördermassnahmen… Read more »

  • Choreografie für „Das Dschungelbuch“ am Stadttheater Konstanz

    Nach Rudyard Kipling | Regie: Anja Panse | Choreografie: Irina Lorez In der Wolfsfamilie hat es Nachwuchs gegeben, eins, zwei, drei, vier – Moment mal: fünf Junge? Und eines schaut so anders aus … Zwischen die kleinen Wolfskinder hat sich ein Kuckuckskind geschlichen: Mogli! Liebevoll wird das Findelkind in der Wolfsfamilie aufgenommen, wächst heran und… Read more »

  • Knall im Hupi Fotos in Tanz-Jahrbuch 2011

    Die gemeinsame Fotoarbeit „Knall im Hupi“ von Caroline Minjolle und Irina Lorez wurde im TANZ-Jahrbuch 2011 veröffentlicht:

  • Untermieter gesucht

    Irina Lorez & Co sucht in ihrem schönen 80 m2 Raum im Akku Untermieter für Proben, Tanz und Theater, Kurse, Yoga usw. Gerliswilstrasse 23, Emmenbrücke Bahnhof und Bus vis-à-vis 10 Minuten ab Bahnhof Luzern

  • autodanse

    Im Rahmen vom Tanzfest hat Irina Lorez ihre Performance „autodanse“ vor dem Luzerner Theater gezeigt. Am Tanzfest wird ein ganzes Wochenende lang gemeinsam getanzt in Theatern, Kulturzentren und im öffentlichen Raum. Es gibt hunderte von Schnupperkursen, um tanzen zu lernen, Kunstprojekte, um Tanz zu erleben – und Ballnächte, um sich zu amüsieren!

  • Im freien Fall eintauchen ins Paradies

    Zeitgenössischer Tanz mit Witz und starken Emotionen: Irina Lorez‘ „Down To Paradise“ ist eine besondere Dreiecksgeschichte. … wenn der animalische der beiden Männer (Diaz) der Frau seine Pranke zärtlich um den Hals legt. Die Frau, die im freien Fall der Erde entgegen stürzt und im weiten Schwung … wieder hochkommt, immer wieder, ist so ein… Read more »